Page 13 - Quarnbek 56
P. 13

FEUERWEHREN DER GEMEINDE                                                                           13


          Schleswig-Holsteinisches                             Schleswig-Holsteinisches
          Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber für                   Feuerwehr-Ehrenkreuz in Bronze für
          Hans-Georg Petersen (F.F. Quarnbek)                  Hauke Staack (F.F. Stampe)


          Am 25.06.2022 erhielt unser Feuerwehrkamerad Oberbrand-  Anlässlich unseres Kameradschaftsfestes wurde Hauptlösch-
          meister Hans-Georg Petersen anläßlich der Jahreshauptver-  meister Hauke Staack für seine langjährigen Verdienste um
          sammlung der Gemeindefeuerwehr diese würdevolle und   das Feuerwehrwesen der Freiwilligen Feuerwehr Stampe mit
          verdiente Auszeichnung.                              dem Schleswig-Holsteinischen Feuerwehr-Ehrenkreuz in
          Hans-Georg trat am 01.01.1983 in die Freiwillige Feuerwehr   Bronze feierlich ausgezeichnet.
          Quarnbek ein. Bereits im Jahr 1988 ließ er sich zum Atem-  Hauke Staack trat am 01.09.1984 mit 16 Jahren in die Frei-
          schutzgeräteträger ausbilden und ist bis zum heutigen Tag   willige Feuerwehr Stampe ein. Bereits im Jahr 1987 ließ er
          aktiver Geräteträger. 1989 wählten die Quarnbeker Kamera-  sich zum Atemschutzgeräteträger ausbilden und ist bis zum
          dinnen und Kameraden Hans-Georg in ihren Wehrvorstand.   heutigen Tag aktiver Geräteträger. Im Jahr 1997 wählten
          Im Jahre 2002 erfolgte dann die Wahl zum Ortswehrführer   die Stamper Kameradinnen und Kameraden Hauke Staack
          der Freiwilligen Feuerwehr Quarnbek. Für 2 Wahlperioden   zu ihrem Gruppenführer und bestätigten ihn 3 x in dieser
          (2009 - 2021) übernahm Hans-Georg zusätzlich die Funk-  Funktion. Im Jahre 2016 erfolgte dann die Wahl zum stellv.
          tion des stellv. Gemeindewehrführers. In der Funktion des   Ortswehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Stampe. In sei-
          Ortswehrführers erfolgte 2020 die erneute Wiederwahl für   ner Zeit als verantwortlicher Funktionsträger war für Hauke
          seine 4. Amtszeit. In seiner Zeit als verantwortlicher Funkti-  stets die eigene und die Ausbildung seiner Kameradinnen
          onsträger besuchte er zahlreiche Aus- und Fortbildungen, um   und Kameraden vorrangig. Er machte zahlreiche Aus- und
          dann seine hervorragenden Kenntnisse im Feuerwehrwesen   Fortbildungen, um dann seine hervorragenden Kenntnisse
          an seine Wehr weiter zu geben. Durch seine aufgeschlosse-  im Feuerwehrwesen an seine Wehr weiter zu geben. Durch
          ne, ausgleichende und freundliche Art ist Hans-Georg eine   seine aufgeschlossene, ausgleichende und freundliche Art ist
          geschätzte und bei allen anerkannte Führungskraft in seiner   Hauke eine geschätzte und bei allen Kameraden anerkannte
          Wehr.                                                Führungskraft in unserer Wehr.
          Wir wünschen Hans-Georg weiterhin viel Erfolg und Spaß   Wir wünschen Hauke Staack viel Gesundheit, Kraft und vor
          bei seiner Feuerwehrtätigkeit und hoffen, dass er uns noch   allem Spaß, damit wir ihn noch lange für unsere Feuerwehr
          lange in verantwortungsvoller Position erhalten bleibt.  und den damit verbundenen Aufgaben begeistern können.

                                                                                  Bernd Osbahr, Gemeindewehrführer
   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18